Presse

06
Okt

Eine Herzensangelegenheit – der Grabschmuck zu Allerheiligen

Gerade zur Zeit der Totengedenktage, wenn man in unserer sonst so hektischen Zeit, die Gedanken wieder vermehrt auf die Menschen lenkt, die mal zu uns gehörten, ist es für viele wichtig, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Ein geschmackvoll bepflanztes Grab, ein schönes Gesteck oder eine hochwertige Pflanzschale zeigen, dass einem der Mensch, der hier liegt, wichtig ist. Die Gärtnereien Söhner und Spengler aus Dillingen haben ihre eigenen Erfahrungen zu den Bepflanzungstrends in diesem Jahr.

Weiterlesen …

10
Jul

Der Anfang eines besonderen Berufs

Wie der praktische Teil der Abschlussprüfung eines Friedhofsgärtners abläuft, konnten die Friedhofsbesucher am Donnerstag, den 6. Juli auf dem Münchner Westfriedhof live beobachten. Seit nunmehr sechs Jahren findet dort der praktische Teil der Prüfung in der Öffentlichkeit statt, um auf diese oft unterschätzte gärtnerische Fachsparte aufmerksam zu machen. Die als praktische Prüfungsaufgaben angelegten Grabstellen werden für weitere vier Wochen gepflegt, und die Friedhofsbesucher haben in dieser Zeit die Möglichkeit, über das schönste Grab abzustimmen.

Weiterlesen …

24
Mai

Grabgestaltung – eine besondere Herausforderung

Gräber sind Miniaturgärten, die an die Bepflanzung besondere Ansprüche stellen. Parameter wie die Pflanzengröße, die Schnittverträglichkeit, die Blühdauer und die Bodenvorbereitung sind entscheidend für das gute Gelingen einer solchen Pflanzung, die der Friedhofsgärtner beherrscht.

Weiterlesen …

21
Mär

Die Farbe des Frühlings

Alljährlich kürt das Farbforschungsinstitut Pantone die Farbe des Jahres. Diesmal fiel die Wahl 2017 auf ein Hellgrün mit dem Namen „Greenery“. Der Farbton wird in der Modewelt und im Design eine wichtige Rolle spielen, er bietet aber auch vielfältige Möglichkeiten für eine zeitgemäße und trendbewusste Garten- und Grabgestaltung.

Weiterlesen …

05
Mär

Ökologische Funktion von Friedhöfen

Friedhöfe sind nicht nur als Begräbnisstätten zu sehen, sondern erfüllen in der heutigen Zeit eine Reihe weiterer Funktionen. In vielen Städten sind sie Grünflächen. Sie gelten als Oasen der Stille und Entspannung. Zudem haben sie positive Auswirkungen auf das Stadtklima, indem sie die Temperaturen senken und Staub filtern.

Weiterlesen …

16
Nov

Nachallerheiligenbegehung – Friedhofsbesichtigung und Vortragsveranstaltung der bayerischen Friedhofsgärtner

Kurz nach dem friedhofsgärtnerischen Höhepunkt im Jahr – Allerheiligen, ist es Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und auch nach vorne zu schauen.

Weiterlesen …